Back to strength Coaching

Innere Stärke als Basis für ein erfülltes Leben

»Man never made any material as resilient as the human spirit.«

Sir Bernhard Arthur Owen Williams

Zu Ihnen kommen Klienten, die durch andauernden Stress, berufliche oder private Krisen belastet sind und die wissen, dass sie etwas verändern müssen. Menschen, die dauerhaft auf der Überholspur unterwegs sind und deren inneren Warnsignale rot aufleuchten. Teilweise gelingt es, mit dem Stress umzugehen und ihn mit positiven und erfreulichen Erlebnissen, Erfahrungen und Fähigkeiten auszugleichen. Das Gefühl von »So geht es nicht weiter!« überwiegt aber zunehmend. Oft fehlt es an Mut, an Ruhe, an Zuversicht und an Ideen, wie ein erfülltes und authentisches Leben aussehen könnte. Die Gründe dafür sind vielfältig: überhöhter Anspruch an sich selbst, familiärer Druck, negative Überzeugungen, mangelnde Achtsamkeit, Angst vor konsequenten Veränderungen. In anderen Fällen werden die eigenen Wünsche hintenangestellt, oder es gelingt einfach nicht, aus dem Hamsterrad auszusteigen.

Für Menschen, die dazu nicht mehr in der Lage sind und keinen Ausweg sehen, kann Coaching eine Hilfestellung sein. Wie kann es gelingen, sich zu stärken und neu auszurichten? Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, was nötig ist, um Belastungen abzubauen und Ressourcen aufzubauen. Denn zur Bewältigung von Stress und Krisen braucht es diese Ressourcen und innere Stärke. Als Coach leisten Sie einen wesentlichen Beitrag, wenn Sie Ihren Klienten einen Raum bieten, in dem sie innehalten und zur Ruhe kommen können, um hierzu (wieder) einen Zugang zu finden.

Die seelische Gesundheit ist für Menschen ebenso wichtig wie die körperliche. So, wie man gegen körperliche Beschwerden etwas tut, kann man auch bei seelischen Beschwerden handeln.

Das Programm

In diesem Advanced Coaching Programm lernen Sie, wie Sie mittels verschiedener Stressreduktionstechniken, Entspannungsverfahren und Achtsamkeitsübungen, aber auch durch kraftvolle Frageinterventionen das mentale Immunsystem Ihrer Klienten stärken. Sie lernen außerdem, wie Ihre Klienten äußere und innere Hindernisse erkennen und präventive Maßnahmen erarbeiten, die nachhaltig auf die psychische Widerstandskraft einzahlen.

Das Programm richtet sich an externe und interne Coaches, die sich weiter qualifizieren wollen, um Menschen und Organisation dabei zu unterstützen, sich resilienter aufzustellen.

Während des Programms stehen das Erfahren und Ausprobieren im Mittelpunkt. Das geht am besten, indem Sie eigene Themenstellungen einbringen, um so den Zugang zu Ihren eigenen Ressourcen und zu Ihrer inneren Stärke bewusster zu erleben. Sie entwicklen nicht nur Ihre Methoden und Arbeitsweise weiter, sondern auch sich selbst als resiliente Persönlichkeit.

Die Inhalte

Wasserstandsmeldung
Eine persönliche Istanalyse

Innere und äußere Hindernisse
Wie Stress entsteht und wie wir darauf reagieren

Wenn die Puste ausgeht
Symptome und Verlauf

Somatische Marker
Unser Körper lügt nicht

Donnerstag um 16.17 Uhr
Der individuelle Umgang mit Krisen

Mentales Muskeltraining
Psychische Widerstandsfähigkeit als 
Kompetenz

Ruhe finden
Der Schlüssel zu mehr Widerstandskraft

Back to strength
Wie wir in einen besseren Zustand kommen

Achtsames Zuhören
Was wir von anderen lernen können

Es ist alles da
Wie wir unsere Ressourcen nutzen und aus- bauen können

Selbstwirksamkeit aktivieren
Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster mittels bifokal multisensorischer Stimulationen verändern

Praxis, Praxis, Praxis

Trainerin und Coach

Susanne Oldenburg

Susanne Oldenburg ist seit über zehn Jahren Coach, Trainerin und Teamentwicklerin und Mitgründern der BRIDGEHOUSE Coach Academy. Nach Ausbildungen zum Systemischen Coach, Co-Active Coach, Systemischen Team-Coach und Resilienz- Coach hat sie sich in den letzten Jahren intensiv mit der psychischen Widerstandsfähigkeit von Menschen beschäftigt. Sie begleitet Menschen zu den Themen Leadership, Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen in ihrer Arbeit mit ihren Kunden der Umgang mit schwierigen Situationen, die Stärkung der eigenen Ressourcen und die Begleitung zu einem erfüllten und authentischen Leben im Mittelpunkt.
 »Ich bin an der Nordsee geboren und sturmerprobt. Mein eigener Lebensweg ist von Herausforderungen gezeichnet, die es mir abverlangt haben, mein Leben immer wieder zu überdenken, Weichen zu stellen, neue Wege zu gehen. Wir können uns zwar nicht vor Krisen schützen, aber wir können lernen, wie es gelingt, aus ihnen gestärkt hervorzugehen. Welchen Beitrag Coaches in ihrer Arbeit mit ihren Klienten dazu leisten können, dieses Wissen möchte ich weitergeben.«

Susanne Oldenburg lebt mit ihrem Mann in Hamburg. In ihrer Freizeit trifft man sie oft an der Elbe bei ausgedehnten Hundespaziergängen, beim Yoga oder beim Ausprobieren neuer Kochrezepte.

Daten & Anmeldung

Termine
Das dreitägige Advanced Coaching Programm Back to strength findet vom 05. – 07. März 2020 sowie vom 08. – 10. Oktober 2020 in der Nähe von Hamburg statt.

Zeiten
Das Programm beginnt am ersten Tag um 11.00 Uhr und endet am letzten etwa gegen 16.00 Uhr. Alle weiteren Zeiten für Pausen, Mittag- und Abendessen werden mit Ihnen und den anderen Teilnehmern vor Ort abgesprochen.

Preis
Das dreitägige Programm kostet 1.790 € inklusive Tagungspauschalen für Essen und Getränke während des Trainings. Hinzu kommt die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19 %. Die Unterkunft ist nicht im Preis enthalten. Absolventen von Programmen der BRIDGEHOUSE Coach Academy und ICF-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 10 %.

Teilnehmer
Das Programm richtet sich an Coaches, die mindestens eine Ausbildung als Coach absolviert haben. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 beschränkt. Es handelt sich also um eine kleine Gruppe, mit der ein intensives Arbeiten möglich ist.

Anmeldung
Sie können Ihr Programm direkt über die Seite buchen. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zu verfügen. Bitte rufen Sie unter +49 30 609 83 21 – 0 an oder senden Sie eine kurze Nachricht an coaching@bridgehouse.de. Wir setzen uns dann schnellstmöglich telefonisch mit Ihnen in Verbindung. Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, erfolgt eine verbindliche Bestätigung erst nach Prüfung der bereits eingegangenen Anmeldungen. Hierfür bitten wir um Verständnis.

Teilnehmer
Das Programm richtet sich an Coaches, die mindestens eine Ausbildung als Coach absolviert haben. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 beschränkt. Es handelt sich also um eine kleine Gruppe, mit der ein intensives Arbeiten möglich ist.

Anmeldung
Sie können Ihr Programm direkt über die Seite buchen. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zu verfügen. Bitte rufen Sie unter
+49 30 609 83 21 – 0 an oder senden Sie eine kurze Nachricht an coaching@bridgehouse.de. Wir setzen uns dann schnellstmöglich telefonisch mit Ihnen in Verbindung. Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, erfolgt eine verbindliche Bestätigung erst nach Prüfung der bereits eingegangenen Anmeldungen. Hierfür bitten wir um Verständnis.

ProgrammTermineLocation 
Coaching the Being02. – 04. September 2020Reichenow bei BerlinBuchen
Selbstwirksamkeit im Coaching18. –20. September 2020Reichenow bei BerlinBuchen
Back to strength08. – 10. Oktober 2020in der Nähe von HamburgBuchen
ICF-Mentorcoaching-Gruppe01. April – 27. Mai 2020 virtuellBuchen
16. September – 11. November 2020virtuellBuchen

Kontakt und Teilnehmerbetreuung

Handout verloren? Zimmer buchen? Unterstützung vonnöten? Rund um Ihr Programm, egal, was Sie auf dem Herzen haben, ist Laura für Sie da! Hotelreservierungen, Zusendungen von Ersatzmaterialien – Laura regelt das!

Und so erreichen Sie Laura und die BRIDGEHOUSE Crew:

Auguststraße 85
10117 Berlin
Phone +49 30 609 83 21 – 0
Fax +49 30 609 83 21 – 25

l.derwenskus@bridgehouse.de
coachacademy@bridgehouse.de
www.bridgehouse.de